Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen für honds.de und der Honds IT GmbH

Datenschutz und Datensicherheit gehören zu den wichtigsten Aufgaben unseres Unternehmens. Prinzipiell halten wir uns strikt an die in Deutschland geltenden Datenschutzgesetze. Wir wollen Ihnen auf dieser Webseite ausführlich über Art und Umfang der Nutzung von personenbezogener Daten aufklären. Nachfolgend möchten wir Sie unter anderen darüber informieren, welche Informationen wir mithilfe unserer EDV erfassen und verarbeiten.

Besuche auf unseren allgemein zugänglichen Webseiten

Grundsätzlich werden personenbezogene Daten nur erhoben, sofern es sich um technisch notwenige Daten handelt. Bei einem Besuch unserer Webseiten werden die folgenden Daten an unsere Logfiles und Statistiken übergeben:
• Browsername und -version
• Referrer URL [die zuvor besuchte Weite]
• IP-Adresse oder Hostname
• Datum und Uhrzeit des Besuchs
Aufgrund dieser Daten ist eine Zuordnung zu einer bestimmten Person nicht möglich. Eine Zuordnung zu einer Person ist nur dann möglich, wenn Sie ein Vertragsverhältnis über eine Dienstleistung mit uns abgeschlossen haben. In dem Fall wird z.B. beim Abruf oder Versand von Emails aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen (TKÜV) folgendes in Logdateien gespeichert:
• Benutzername/Postfachname
• IP-Adresse oder Hostname von dem der Abruf erfolgte
• Datum und Uhrzeit des Besuchs
• Emailadresse des Absender
• Emailadresse des Empfängers
Über diese Daten ist dann eine Verbindung zu einer Person möglich. Eine Zusammenführung von Daten aufgrund der Besuche unserer Webseiten unter honds.de und obiger Verbindungsdaten findet aber ausdrücklich NICHT statt.

Cookies

Unsere Webauftritt unter honds.de verwendet Joomla als Content Management System. In diesem Zusammenhang wird Cookie in Ihrem Webbrowser angelegt. Ein Cookie enthält kleine Textdateien die auf Ihrem Rechner angelegt werden, um den Besuch von Webseiten zu vereinfachen. So wird in diesem Cookie gespeichert, welches Layout Sie für unsere Webseite wünschen, und ein Seesion-Cookie, welches beim Verlassen automatisch gelöscht wird. Sie können jederzeit die Cookies in Ihrem Browser löschen. Sie können unsere Webseiten auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen.

Webseitenauswertung

Unsere Webauftritt unter honds.de und weiteren Domains verwendet zur Analyse der Zugriffe die folgende Software: awstats und PIWIK. Wenn Sie nicht wünschen das Ihr Besuch in PIWIK verfolgt wird, kontaktieren Sie uns bitte.

Emails

Wenn Sie Emails an uns senden, werden diese aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen die sich aufgrund der gesetzlichen Aufbewahrungspflichen u.a. gegenüber Finanzämtern gespeichert.

Vertragsrelevante Daten mit persönlichem Bezug

Persönliche Daten nehmen wir nur auf, wenn Sie aktiv mit uns in Kontakt treten, z.B. bei Anfragen zu Produkten oder bei einer Bestellung. Alle in diesem Rahmen erhobenen Daten dienen nur zur Abwicklung einer korrekten Vertragsabwicklung und zuverlässigen Dienstleistung an den Kunden. Ihre Angaben werden gemäss den deutschen datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir erheben in der Regel die folgenden Daten zur Abwicklung der Vertragsverhältnisses:

• Name
• Anschrift
• Telefon / Fax / Emailadresse
• Bankverbindungen
• Rechnungen / Angebote / Aufträge
• UmsatzsteuerID
• gebuchte Leistungen
• gesendete und erhaltene Briefe und Faxe
• Zahlungen mit Zahlungsdatum

Domainregistrierungen

Bei Domainregistrierungen übermitteln wir bestimmte personenbezogene Daten an Domain Registrare weiter. Ohne diese Weiterleitung ist eine Domainregistrierung nicht möglich. Über das "whois" System sind Teile dieser Daten frei im Internet abrufbar.

Weitergabe von Daten aufgrund gesetzlicher Vorgaben

Gemäss den gesetzlichen Vorschriften können wir verpflichtet werden, Behörden und Gerichten Auskunft über bei uns gespeicherte Daten zur Strafverfolgung oder zur Gefahrenabwehr erteilen und Daten übermitteln.

Änderungen in der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der in Deutschland geltenden Datenschutzgesetze zu ändern. Grundsätzlich gelten nur die in Deutschland geltenden Datenschutzgesetze! Alle Server werden in Deutschland betrieben, nur bei Nameservern haben wir aus technischen Gründen des Ausfallschutzes auch Standorte im europäischen Ausland gewählt.

Auskunftsrecht

Sie dürfen sich jederzeit an uns wenden, wenn Sie weitere Informationen über persönliche gespeicherte Daten wünschen. Wenden Sie sich in diesem Falle per Kontaktformular an unseren Support. Sie erhalten dann schriftlich Informationen über die bei uns gespeicherten Daten.

Datenbankhosting / FileMakerhosting

Wir werden zu keinem Zeitpunkt Einblick in Ihre bei uns gehosteten Datenbanken nehmen, es sei denn Sie erteilen uns einen entsprechenden Auftrag. Allerdings werden wir in unregelmässigen Abständen alle Datenbanken auf unseren Servern auf offensichtliche Falschkonfigurationen der Sicherheit vom Datenbankprogrammierer (des Kunden) testen, z.b. kein Passwort vergeben, Aktivierung des Gastzugangs, äusserst schlechte Passwörter (ID: admin, Passwort: Admin). Hierbei kann es zu einem Zugriff auf Ihre Datenbank kommen den wir Ihnen dann per Email mitteilen.